1 Club

3 Kontinente

5 Jahre

über 320.000 Klicks

 

Wir sagen: DANKE

 

Agonoize macht sexy -

und dabei bleibt es auch!

Sei gegrüßt auf den Seiten des "offiziellen Agonoize Fanclubs".

 

Du bist Agonoizer* und fühlst dich berufen als Novize oder gar Prediger im Auftrag der C.o.A tätig zu sein? Dann werde auch du ein Teil von uns! Unter "Fanclub-Anmeldung" kannst du dich bei uns anmelden und deinen Status selbst wählen. Dort findest du auch die notwendigen Erläuterungen zum Thema „Novize/Prediger“.
 

Nach erfolgter Anmeldung wirst du entweder in unserer Facebook-Gruppe oder per Newsletter mit aktuellen News durch uns versorgt.
 

Was erwartet dich bei uns?

Natürlich andere Novizen und Prediger für gemeinsame Konzerte, Treffen oder einfach nur zum quatschen/schreiben, aktuelle News zur Band, verschiedene Contests (FC-Shirt bzw Clubausweis), Konzertfotos, -videos uvm.

Also worauf wartest du?

 

*A|go|noi|zer; der; (engl.)(agonize [Höllen-]-Qualen erleiden; noize der Krach); gottloser, allesfickender Staatsfeind im Auftrag der C.o.A. (Church of Agonoize);

 

Seine Freizeit verbringt der Agonoizer mit dem Besuch von kranken, perversen Konzerten der Streitmacht AGONOIZE und der Verbreitung von läuternden Botschaften, die über die Dummheit der Menschen aufklären...

 

 

          In diesem Sinne:

 

          C.o.A. - Welcome to the Splatterdisco

Die Entstehung der Band

Es begab sich, daß die zwei Freunde Oliver Senger und Mike Johnson 2002 in einem Berliner Club unterwegs waren, indem Chris L. als DJ sein Bestes gab.

 

Von Chris erfuhr das Duo, das er Live-Keyboarder bei DANCE OR DIE ist.

 

Man fragte ihn, ob er sich vorstellen könnte, auch bei AGONOIZE eine Rolle zu spielen, denn sie brauchten noch eine richtige Frontsau, die alles gibt....!!

 

Er hörte sich einiges vom bereits fertig gestellten Material an und stimmte zu...

 

THE REST IS HISTORY...

"LOGIN" NUR FÜR PAPST & PÄPSTIN, sowie Co.-Admin

NICHT für Prediger, Novizen und ungläubiges Gesindel...